10 gesunde Low Carb & Keto Snack Ideen | mit Rezepten

Wenn Du Dich Low Carb oder Keto ernährst, dann hast Du mittlerweile jede Menge Snacks zur Auswahl. Du kannst zwischen einfachen oder fertigen Snacks wie Nuss- oder Gemüsesticks mit einem Dip oder anspruchsvolleren Rezepten, wie unsere proteinreichen Cookies, wählen. Es gibt süße Low Carb Snacks, Diät-Snacks und sogar kreative Party-Snacks, die zu Deiner Ernährung passen. Um Dich zu inspirieren, haben wir hier für Dich unsere Top 10 zusammengestellt.

Was sind gesunde Low Carb Snacks?

Was einen Snack gesund macht, sind die Zutaten, aus denen er besteht. Heutzutage sind die gängigsten Snacks voller hoch verarbeiteter Zutaten, die Deine Stimmung und Dein Energielevel auf eine Achterbahnfahrt schicken. Zunächst lassen sie Deinen Blutzucker nach oben schießen, nur damit er kurz darauf wieder zusammenbricht und Dich nach mehr verlangen lässt. Kekse, Schokoriegel oder Süßigkeiten voller Zucker sind genau die Snacks, die verursachen, dass Du zu viel isst und an Gewicht zunimmst (1). Low Carb Snacks haben hier einen riesigen Vorteil. Sie haben wenig oder gar keinen Zucker, verändern kaum Deinen Blutzuckerspiegel und geben Dir aufgrund ihres Fettgehalts lang anhaltende Energie.

Low Carb Snacks können allerdings genauso ungesund sein, deswegen musst Du darauf achten, die richtigen auszuwählen. Echte und minimal verarbeitete Zutaten, die von sich aus wenig Kohlenhydrate haben, sind der ideale Ausgangspunkt. Aber es gibt noch mehr zu beachten. Falls Du ständig Hunger hast und mehr als zwei Mal am Tag snackst, dann solltest Du Dir unseren vorherigen Blogpost anschauen, in dem wir für genau dieses Problem Lösungen vorschlagen.

Solltest Du darauf bestehen, dass Deine Snacks weniger als 10 g Kohlenhydrate haben?

Die ideale Menge an Kohlenhydraten in Deinen Snacks hängt von Deinen individuellen Bedürfnissen und Zielen ab. Wenn Du Dich Keto ernährst, dann sollten Deine Snacks so gut wie gar keine Kohlenhydrate beinhalten. Wenn Du eher eine gemäßigte Low Carb Diät verfolgst, dann solltest Du versuchen, bei unter 10 g zu bleiben, und bei einer entspannteren Ernährungsweise darf es auch mal etwas mehr sein. Sogar Früchte kannst Du dann regelmäßig genießen. Falls Du Dich fragst, welcher Ernährungsstil der richtige für Dich ist, dann empfehlen wir Dir diesen Blogbeitrag.

#1 Keto & Low Carb Snacks ohne Zubereitung

Snacks, die Du direkt und einfach so essen kannst, sind die besten. Zum Glück gibt es gleich einige perfekte Low Carb- und Keto-Optionen in dieser Kategorie. Hier ist eine Liste mit den besten zubereitungsfreien Snacks, die Du immer vorrätig haben solltest.

  • Nüsse und Samen - Entweder direkt oder mit griechischem Joghurt. Aber beachte: Cashewnüsse haben 22 g Kohlenhydrate je 100 g.
  • Oliven - Probier sie mit Käse oder einfach so. Oliven haben nur etwa 4 g Kohlenhydrate je 100 g.
  • Gemüsesticks und Dips - Es gibt eine Vielzahl von geeigneten Dips, z.B. Nussbutter, Frischkäse, Guacamole, Tzatziki oder Hummus. Außerdem erhältst Du von dem Gemüse jede Menge Vitamin C (2).
  • Beeren und Schlagsahne - Beeren können mehr als 10 g Kohlenhydrate je 100 g enthalten und man isst schnell aus Versehen viel zu viele, sei also vorsichtig.
  • Dunkle Schokolade - Wähle einen hohen Kakaoanteil von mehr als 70 %. Ein Stück Schokolade mit 70 % Kakaoanteil enthält 3,5 g Kohlenhydrate, es ist also wieder Vorsicht geboten.

#2 Proteinreiche Snacks

Wenn Du nach einem Workout, einer Yoga Session oder einer Wanderung etwas snacken willst, kannst Du etwas mit einem hohen Proteinanteil auswählen, um Deine Regeneration zu beschleunigen. Eier, Nüsse, Samen und einige Käsesorten wie Mozzarella oder Parmesan sind gleichzeitig proteinreich sowie kohlenhydratarm. Außerdem haben wir auch einen Blogbeitrag zum Thema pflanzliche Proteine geschrieben. Wenn Dir der Sinn nach etwas ausgefalleneren Snacks steht, die dafür etwas Zubereitungszeit benötigen, dann empfehlen wir Dir folgende Rezepte:

Brokkoli-Mozzarella-Bratlinge mit Quark

Brokkoli-Mozzarella-Bratlinge mit Quark

Spinattarte

Spinattarte snack

#3 Süße Snacks für die Low Carb Diät

Süße Snacks ohne Zucker? Zum Glück gibt es alternative Low Carb- und Keto-freundliche Süßungsmittel wie zum Beispiel Erythrit. In unserem Blogbeitrag zu diesem Thema kannst Du mehr darüber erfahren. Ansonsten haben wir für Dich zwei leckere Rezepte, die Dir ganz ohne Zucker den Tag versüßen werden.

Low Carb Zimtschnecken

Low Carb Zimtschnecken

Low Carb Zitronen-Mohn-Clafoutis

Low Carb Zitronen-Mohn-Clafoutis

#4 Low Carb Snacks für Diabetiker

Die Low Carb Diät kann ein effektiver Weg sein, um Diabetes zu managen, wie wir bereits in unserem vorherigen Blogbeitrag erläutert haben. Gesunde Low Carb Snacks eignen sich ideal für Menschen mit Diabetes, weil sie viel geringere Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel haben als typische zuckerhaltige Schokoriegel oder Kekse aus Weizenmehl. Das Diabetesinformationsportal empfehlt eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, die aus nährstoffreichen, wenig-verarbeiteten Lebensmitteln mit vielen Ballaststoffen besteht. Von den empfohlenenen kohlenhydratarmen Lebensmitteln eignen sich Nüsse, Käse und rohes Gemüse wie Karotten, Paprika, Gurken oder Sellerie ideal als Low Carb Snacks.

Wenn Du nach etwas Ausgefallenerem suchst, dann probiere eins der folgenden Snack Rezepte. Für den Teig wird eine Low Carb Backmischung statt Weizenmehl verwendet und Zucker wird durch Erythrit ersetzt. Das erlaubt Dir, süße Snacks zu genießen, ohne das Risiko einzugehen, dass Deine Blutzuckerwerte nach oben schnellen könnten.

Low Carb Schokokekse

Low Carb Schokokekse

Süße vegane Mince-Pies

Süße vegane Mince-Pies

#5 Snacks für unterwegs

Wenn Du gerade unterwegs, am Wandern oder am Reisen bist und nach einem Low Carb Snack suchst, dann sind Nüsse oder Samen unsere klare Empfehlung. Für mehr Abwechslung kannst Du Dir Deinen eigenen Trail-Mix zusammenstellen, indem Du zum Beispiel Kokosnusschips und dunkle Schokolade mit verschiedenen Nüssen und Samen mischst. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Low Carb Proteinriegel mit Hilfe unseres Rezepts zu Hause selbst zu machen.

Müsli-Riegel mit Kürbiskernen

Müsli-Riegel mit Kürbiskernen

#6 Einfache & schnelle Snacks

Manchmal möchte man einfach nur einen leckeren Snack, der super praktisch ist und gleichzeitig zur Low Carb Ernährungsweise passt. Eier und Avocado eignen sich hierfür besonders als Grundzutaten.

  • Avocado - Probiere sie gefüllt mit Frischkäse, Rührei oder als Guacamole. Avocados sind voller guter Fettsäuren und enthalten nur 9 g Kohlenhydrate je 100 g.
  • Eier - Hart gekochte Eier sind ein klassischer Keto-Snack. Sie haben fast keine Kohlenhydrate und enthalten den wichtigen Nährstoff Cholin (3). Probiere die Eier mit ein wenig scharfer Sauce.

Eine weitere sehr schnelle und einfache Option ist Brot, das aus natürlich kohlenhydratarmen Zutaten anstelle von Weizenmehl hergestellt wird. Leinsamen hat viele Vorteile, die über die Makros hinausgehen. Probiere Lizza Brot auf Leinsamenbasis mit nur 5,2 g Kohlenhydraten pro 100 g. Hier sind zwei Rezeptideen, die jedoch genauso gut mit anderen Belägen funktionieren.

Low Carb Ziegenkäse-Brot

Low Carb Ziegenkäse-Brot

Low Carb Ziegen-Frischkäse-Toast Brötchen

Low Carb Ziegen-Frischkäse-Toasties

#7 Low Carb Snacks für Gewichtsmanagement

Du weißt sicher bereits, dass Low Carb besonders hilfreich dabei ist, wenn man Gewicht verlieren möchte (4). Vielleicht hast Du gerade deswegen diese Ernährungsweise gewählt. Das Anstrengende am Gewichtsmanagement ist aber das ständige Gefühl, dass man auf all sein Lieblingsessen oder Snacks verzichten muss. Deswegen haben wir für Dich die folgenden zwei Rezepte vorbereitet, um Dir zu zeigen, dass Du auch leckere Snacks genießen kannst, selbst wenn Du mit Hilfe einer Low Carb Diät Gewicht verlieren möchtest.

Hausgemachte Low Carb Müslikekse

Hausgemachte Low Carb Müslikekse

Low Carb Muffins

Low Carb Muffins

#8 Low Carb Snacks für Kinder

Gesund zu essen fällt einem am einfachsten, wenn die ganze Familie mitmacht. Es gibt keinen Grund, Deinen Kindern Low Carb Snacks vorzuenthalten. Wenn es Dir gelingt, aufregende und leckere Low Carb Snacks zu zaubern, dann werden sie es sicherlich genauso genießen wie Du selbst. Diese zwei Rezepte sollen Dir dabei helfen.

Low Carb Bratapfel-Pasta

Low Carb Bratapfel-Pasta

Low Carb Zucchini-Pasta-Bötchen

Low Carb Zucchini-Pasta-Bötchen

#9 Tipps für’s Snacken vor dem Schlafen gehen

Spät am Abend noch zu snacken kann sich desaströs auf Deine Schlafqualität auswirken, falls Du jede Menge Kalorien zu Dir nimmst, die Deinen Blutzuckerspiegel steigen lassen. Aber keine Sorge, es gibt einige Low Carb Snacks, die auch zu später Stunde gänzlich unproblematisch sind. Wenn Du die richtigen Zutaten auswählst, kannst Du Deine Schlafqualität sogar verbessern.

Avocados und Mandeln zum Beispiel sind reich an Magnesium, was einen beruhigenden Effekt hat, indem es die Aktivität Deines zentralen Nervensystems verringert (5). Kürbiskerne sind reich an Zink, was als Schlafregulator gilt (6). Es gibt sogar einige Zutaten, die reich an Melatonin sind (7), dem Schlafhormon, das Dein Körper benötigt, um in den Tiefschlaf fallen zu können. Beispiele hierfür sind Sonnenblumenkerne, Mandeln, Tomaten oder Sellerie.

#10 Low Carb Party Snack Rezepte

Die Tatsache, dass Du eine kohlenhydratarme Diät einhältst, sollte Dich nicht davon abhalten, eine Party zu organisieren. Egal, ob Du Deine Freunde beeindrucken oder einfach etwas machen möchtest, das für einen besonderen Anlass aufregend aussieht, die folgenden beiden Rezepte sind hierfür bestens geeignet.

Low Carb Rote Bete-Hummus Schnitten

Low Carb Rote Bete-Hummus Schnitten

Low Carb Tian Lizza mit weißem Bohnenmus

Low Carb Tian Lizza mit weißem Bohnenmus

Envelope iconNewsletter

Jetzt anmelden und 10% Rabatt erhalten.

Trage Dich in unseren Newsletter ein und erfahre als Erstes von neuen Produkten, exklusiven Rabatten und allen Neuigkeiten rund um Lizza.

* Eine Abbestellung ist jederzeit möglich.

Produkte entdecken

Das sagen unsere Kunden