HappyNewYou Challenge – Woche 4

Die vierte und letzte Woche unserer #HappyNewYou Challenge ist hier. Auch diesmal haben wir wieder 5 Mini-Herausforderungen für Dich. Starte fit & glücklich ins neue Jahr und meistere in dieser anspruchsvollsten und letzten Woche wieder alle Aufgaben!

Wir gratulieren Dir jetzt bereits dazu, dass Du es bis in die letzte Woche unserer 30-Tage-Challenge geschafft hast!

Du kannst die Checkliste zur Challenge hier herunterladen und ausdrucken, falls Du das nicht bereits getan hast.

#1 Gehe 10.000 Schritte an einem Tag

Lass uns diese Woche eine fünfstellige Schrittzahl erreichen. Da Du Dich sicher daran gewöhnt hast, jede Menge zu Fuß unterwegs zu sein, wirst Du den Unterschied bestimmt kaum spüren. Du kannst probieren, ein paar Telefonate beim Gehen zu erledigen oder ein Audiobuch während eines Spaziergangs zu hören. Nachdem Du diese Herausforderung gemeistert hast, musst Du die Schrittzahl nicht mehr erhöhen. Bemühe Dich einfach, Deine neue Gewohnheit zu pflegen und auch in Zukunft viel zu gehen.

#2 Höre für 60 Minuten bewusst Musik

In den letzten Wochen haben wir gelesen, Spiele gespielt oder Entspannungsbäder genommen. In dieser Reihe fehlt nur noch das bewusste Musikhören, was wir jetzt in der letzten Woche nachholen wollen. Es geht uns hier aber nicht darum, einfach im Hintergrund Musik laufen zu lassen, während Du etwas anderes tust. Suche eins Deiner Lieblingsalben heraus und nimm Dir die Zeit und Muße, es wirklich zu genießen. Du kannst stattdessen aber auch DJ spielen und verschiedene Deiner Lieblingssongs aus einem Genre, einer musikalischen Ära oder einer bestimmten Zeit Deines Lebens auflegen. Überlege Dir, wie Du für die richtige Atmosphäre und Beleuchtung sorgen kannst, um Deine Vorfreude darauf noch zu steigern. Wenn Du regelmäßig Aktivitäten einplanst, auf die Du Dich freust, wirst Du Dich garantiert glücklicher fühlen.

#3 Ein Tag mit dem Happy Eating Speiseplan

Wir haben in unserem neuen Ernährungsplan einige neue und spannende Rezepte für Dich. Dies wird Dein vierter Tag mit dem Happy Eating Speiseplan in diesem Monat. Wir sind uns sicher, dass Du Dich langsam bereits daran gewöhnst, Mahlzeiten so im Voraus zu planen, dass es Dir mit Bravour gelingt, Dich einen ganzen Tag Low Carb zu ernähren.

Frühstück – Lizza Muesli mit Milch

Das Frühstück ist diesmal sehr einfach zuzubereiten. In der zweiten Woche gab es bei uns das Lizza Muesli mit Joghurt. Diese Woche kannst Du es mit Milch ausprobieren und Dich dann entscheiden, welche Variante Dir besser gefällt. Natürlich kannst Du dieses protein- und ballaststoffreiche Frühstück auch mit einer Pflanzenmilch Deiner Wahl genießen.

Mittagessen – Lizza mit Ziegenkäse

Probiere für’s Mittagessen diesmal unser Lizza mit Ziegenkäse Rezept aus. Du kannst Lizza Tomatensauce verwenden, um es Dir noch einfacher zu machen. Für den Fall, dass Du keine Tierprodukte isst oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchtest, gibt es auch pflanzliche Alternativen zu Ziegen- oder Fetakäse, die genauso gut zu diesem Rezept passen. Du kannst Dir anschließend auch noch ein Low Carb Dessert gönnen, wie z.B. Lizza Brownies, Lizza Carrot Cake Muffins oder Lizza Tassenkuchen.

Snack - Lizza Erdbeer-Avocado Salsa

Genieße diese super interessante Kombination von cremiger Avocado mit fruchtigem Erdbeergeschmack mit unserem Rezept für diesen Snack. Du wirst nur 15 Minuten brauchen, um ihn vorzubereiten!

Abendessen – Tian-Lizza mit weißem Bohnenmus

Zum Abendessen haben wir für Dich ein Lizza Gemüse-Tian mit weißem Bohnenmus eingeplant. Ein weiteres Gericht für heute, was nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch delikat aussieht. Das sind schon zwei neue Ideen für Deine nächste Party!

Alle Rezepte unseres Ernährungsplans basieren auf Produkten, die in unserer Starter Box enthalten sind. Bestelle sie jetzt, falls Du das nicht schon getan hast, und plane Deinen Happy Eating Tag.

#4 Mache 2 Workouts je 30 Minuten

Letzte Woche haben wir eine zweite Session pro Woche eingeführt. Die Challenge diese Woche besteht darin, sie beide auf 30 Minuten auszuweiten. Du kannst Dir wieder entweder Deine eigenen Übungen aussuchen oder unseren Empfehlungen nachgehen, aber achte darauf, Deine Trainingssessions so intensiv zu gestalten, dass Du die ganze Zeit über einen hohen Puls hast und fast außer Puste gerätst.

Natürlich kannst Du die Anzahl und Länge der Sessions in Zukunft noch erhöhen. Vielleicht können wir das dann wieder gemeinsam in einer Challenge angehen. Für den Moment aber ist die wichtigste Lektion dieser Challenge:

  • Trainiere regelmäßig
  • Nutze Montage immer als neue Ausgangspunkte, falls Du vom Kurs abweichst

Täglich 10.000 Schritte zu gehen und 2x30 Minuten pro Woche intensiv zu trainieren ist das perfekte Fundament für Deine langfristige Gesundheit. Wenn Du Dich nach 4 Wochen bereits besser fühlst, welchen Unterschied wirst Du dann nach einigen Monaten oder Jahren wohl feststellen?

#5 Schreibe vor dem Schlafengehen 3 Dinge auf, für die Du dankbar bist

Wenn Du abends Deine Sorgen oder Deinen Stress mit ins Schlafzimmer nimmst, wird sich das auf Deine Schlafqualität nicht positiv auswirken. Diese Challenge soll Dir dabei helfen, Deinen Kopf abends frei zu kriegen, damit Du glücklicher einschlafen kannst. Wenn Du Dir etwas Zeit nimmst und darüber nachdenkst, werden Dir sicher Dinge einfallen, für die Du dankbar bist oder die Du wertschätzt. Dabei kann es sich um große und wichtige Themen handeln, wie z.B. Gesundheit, Deinen Partner oder Freunde. Aber es können genauso gut auch nette Kleinigkeiten sein, wie z.B. ein Gefallen, den Dir jemand an diesem Tag gemacht hat, dass heute endlich mal wieder die Sonne schien oder dass es Dir gelungen ist, selbst einen veganen Burger zu zaubern.

Nur weiter so!

Das ist zwar das Ende unserer 30-Tage-Challenge, aber es ist erst der Beginn Deines neuen Wohlfühl-Ichs! Mach auch nächste Woche weiter mit Deinen neuen Gewohnheiten und konzentriere Dich auf jene, bei denen Du die größte Verbesserung gesehen hast - sie werden Dir das meiste Glück bringen. Wenn Dir unser Happy Eating Ernährungsplan gefallen hat und Du Dich weiter Low Carb ernähren willst, dann schau Dir unsere vorherigen Blogbeiträge an mit Tipps, die Dir helfen, Deine Diät erfolgreich durchzuhalten, und folge uns auf Social Media. Schau auch beim Blog wieder vorbei, wir bereiten gerade die nächsten Artikel für mehr Motivation und Inspiration vor. Gemeinsam schaffen wir das!

Möchtest Du Dich nicht nur Low Carb ernähren, sondern auch Spaß dabei haben?

Schließe Dich 98.000 anderen Low Carb Fans an und abonniere unseren Newsletter um die neuesten Rezepte, Low Carb Inspirationen und Sonderangebote zu erhalten!

Produkte entdecken

Das sagen unsere Kunden