Lizza Low Carb & Keto-Zutaten

Wir von Lizza haben das Ziel, Dir bei der ausgewogenen Ernährung zu helfen. Unsere Bestseller basieren auf Goldleinsamenmehl, mit dem wir normales Weizenmehl ersetzen. Das erlaubt es uns, Low Carb-Alternativen für viele beliebte Lebensmittel wie Pasta, Brot oder auch Pizza anzubieten. Wir glauben, dass bewusste Ernährung ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils ist. Deswegen wollen wir uns in diesem Blogartikel intensiver mit unseren verwendeten Zutaten befassen.
Mandeln

Mandeln

Warum passen Mandeln in eine ausgewogene Diät? Mandeln haben einen hohen Anteil von einfach ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen, Proteinen, Antioxidantien und verschiedenen Mikronährstoffen, wie Vitamin E oder Magnesium. Außerdem haben sie nur wenig Kohlenhydrate. Studien haben gezeigt, dass Mandeln dabei helfen können, Hunger und Appetit zu unterdrücken und damit die Nahrungsaufnahme zu reduzieren. 

Studien zeigen außerdem, dass der Konsum von Mandeln eine erhöhte Aufnahme von Magnesium bewirkt. Damit wird der Blutzuckerspiegel reguliert und verbessert. Für Patienten mit Diabetes Typ 2 und Patienten mit einem hohen Blutdruck oder Cholesterinspiegel können Mandeln helfen.

Wie schmecken Mandeln? Sie haben eine fruchtige, schokoladige, nussige, etwas holzige und erdige Geschmacksnote. Ein typischer Mandelgeschmack verleiht jeder Mahlzeit eine höhere geschmackliche Intensität.

Mandeln findest Du in unserem Muesli Apfel-Nuss oder Rote Beere.

Chia-Samen

Chia-Samen

Warum passen Chia-Samen in eine ausgewogene Ernährung? Chia-Samen sind reich an verschiedenen Nährstoffen, die für die Stabilität der Knochen wichtig sind, wie bspw. Protein, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Sie sind auch reich an Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen und Antioxidantien und gleichzeitig kohlenhydratarm.

Studien zeigen, dass der Verzehr von Brot mit Chia-Samen den Blutzuckeranstieg nach dem Essen im Vergleich zu Brot ohne Chia-Samen senkt. Außerdem senkt der Konsum von Chia-Samen den Blutdruck.

Wie schmecken Chia-Samen? Chia-Samen haben einen milden, nussigen Geschmack, der sich sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten gut eignet. Manche sagen, ihr subtiler Geschmack ähnelt Mohn oder Alfalfasprossen.

Du findest Chia-Samen in all unseren Original Low Carb Pizzaböden.

Kakaopulver

Kakaopulver

Warum passt Kakaopulver in eine ausgewogene Ernährung? Studien zeigen, dass die gesundheitlichen Vorteile von Kakao verringerte Entzündungswerte und Zucker im Blut bewirken und sich positiv auf die Gewichtskontrolle sowie gesunde Zähne, Haut und Hirn auswirken. Einige Studien deuten sogar darauf hin, dass sein Flavanolgehalt positive Resultate auf die Stimmung und das allgemeine psychische Wohlbefinden eines Menschen hat.

Kakao macht also in geringen Dosen happy und kann Symptomen einer Depression entgegenwirken, indem das Stressniveau reduziert und gleichzeitig Zufriedenheit und das allgemeine Wohlbefinden verbessert wird. Zu diesem Thema sind jedoch mehr Forschungsergebnisse erforderlich, bevor sie als allgemeingültig bewiesen werden.

Wie schmeckt Kakaopulver? Es hat einen stark schokoladigen aber auch bitteren Beigeschmack und sorgt durch seine adstringierenden Substanzen dafür, dass bei Verzehr das Gefühl eines ausgetrockneten Mundes bekommt.

Wir verwenden Kakaopulver in unserem Schoko-Traum, in der Brownie Backmischung und im Tassenkuchen Schoko.

Kokosnuss

Kokosnuss

Warum passt Kokos in eine ausgewogene Ernährung? Kokos ist eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe und viele essenzielle Mineralien wie Mangan, Kupfer, Eisen und Selen. Es ist reich an Fett, aber arm an Zucker und Kohlenhydraten. Studien zeigen, dass es die Blutzuckerregulation fördert und bestimmte Risikofaktoren für Herzerkrankungen reduziert.

Wie schmeckt Kokos? Kokos hat einen tropischen, nussigen und leicht süßlichen Geschmack.

Wir verwenden es in Form von Kokosmehl und getrockneten Kokoschips. Kokos findest Du in unserer Backmischung für Süße Teige, Muesli Apfel-Nuss und Rote Beere, allen unseren Tassenkuchen-Variationen, Brownie Backmischung, Crumble Backmischung und Aufback-Brötchen.

Erythrit

Erythrit

Warum passt Erythrit in eine ausgewogene Ernährung? Erythrit ist ein Süßstoff, der Dir helfen kann, Deine Zuckeraufnahme zu reduzieren. Er hat keine Kalorien und damit keinen Einfluss auf Deinen Insulinspiegel. Das liegt daran, dass er unverdaut durch Deinen Körper wieder ausgeschieden wird. Mehr über die Vorteile von Erythrit erfährst Du in diesem Blogbeitrag.

Wie schmeckt Erythrit? Erythrit hat ein angenehm süßen Beigeschmack, das dem von normalem Zucker ähnelt. Im Vergleich zu anderen alternativen Süßungsmitteln hat es keinen anhaltenden schlechten Nachgeschmack.

Wir verwenden Erythrit in unserem Schoko-Traum, all unseren Früchte-Traume, allen Tassenkuchen, der Brownie Backmischung und der Crumble Backmischung.

Leinsamen

Leinsamen

Warum passen Leinsamen in eine ausgewogene Ernährung? Leinsamen sind mit wertvollen Nährstoffen wie Omega-3-Fettsäuren, Protein, Magnesium und Phosphor ausgestattet. Leinsamenmehl ist eine tolle Alternative zu raffiniertem Weizenmehl, da damit Brot, Pasta oder Pizza mit deutlich weniger Kohlenhydraten und mehr Ballaststoffen hergestellt werden können.

Die Forschung legt nahe, dass Leinsamen bei der Gewichtsreduktion, der Verdauung, der Blutzuckerkontrolle und der Verringerung des Herzkrankheits- und Krebsrisikos helfen können. Erfahre mehr über die Vorteile von Leinsamen in unseren folgenden Blogbeiträgen.

Wie schmecken Leinsamen? Der Geschmack von Leinsamen kann als mild, nussig oder erdig mit einem Hauch von Süße beschrieben werden.

Wir verwenden Leinsamen für alle unsere Brote, Pizzaböden, Pasta und sogar Dessertprodukte. Mit Lizza wird es zum Kinderspiel, Deinen täglichen Leinsamen-Boost zu bekommen.

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen

Warum passen Flohsamenschalen in eine ausgewogene Ernährung? Psyllium ist ein löslicher Ballaststoff aus den Samen der Pflanze Plantago ovata. Studien zeigen, dass Psyllium bei Verdauungsproblemen helfen, indem es den Stuhlgang anregt und als Präbiotikum dient, von dem nützliche Darmbakterien profitieren.

Weiterhin legt die Forschung nahe, dass Flohsamen, die als Teil einer gesunden Ernährung regelmäßig eingenommen werden, das Risiko einer Herzerkrankung verringern können, indem der Blutdruck gesenkt und der Lipidspiegel verbessert wird. Es kann das Sättigungsgefühl steigern und die Gewichtsabnahme unterstützen sowie den Blutzuckerspiegel senken.

Wie schmecken Flohsamenschalen? Flohsamenschalen haben einen milden und eher undefinierten Geschmack. Deshalb sind sie ideal dafür geeignet, mit einer Vielzahl von anderen geschmacksintensiven Zutaten kombiniert zu werden, da sie nicht die Geschmacksnote ändern.

Wir verwenden Flohsamenschalen in allen unseren Brot-, Pasta- und Pizzaboden.

Kürbiskerne

Kürbiskerne

Warum passen Kürbiskerne in eine ausgewogene Ernährung? Kürbiskerne sind reich an Proteinen, Antioxidantien, Eisen, Zink, Magnesium und vielen anderen Nährstoffen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Kürbiskerne die Herzgesundheit, den Blutzuckerspiegel, die Fruchtbarkeit und die Schlafqualität verbessern. Sie können sogar vor bestimmten Krebsarten schützen und die Immunfunktion verbessern.

Wie schmecken Kürbiskerne? Kürbiskerne haben einen sehr milden nussigen Geschmack und eignen sich daher hervorragend als Gewürzbasis. Ihre Textur nach dem Rösten ist super knusprig und knackig.

Wir verwenden Kürbiskerne in unseren Toast Brötchen Karotte-Kürbiskern, der Kürbiskernbrot Backmischung, und Muesli Rote Beere. Darüber hinaus verwenden wir Kürbiskernprotein auch in all unseren Brotbackmischungen und Pasta.

Himbeeren

Himbeeren

Warum gehören Himbeeren zu einer ausgewogenen Ernährung? Himbeeren sind eine zuckerarme Frucht, die eine großartige Quelle für Antioxidantien, Ballaststoffe, Vitamin C und viele andere wichtige Vitamine und Mineralien sind. Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass sie vor Diabetes, Krebs, Fettleibigkeit und Arthritis schützen und sogar Anti-Aging-Effekte ermöglichen.

Wie schmecken Himbeeren? Himbeeren haben einen süßen Geschmack mit einer herben Geschmacksnote.

Wir verwenden Himbeeren in unserem Muesli Rote Beere, im Tassenkuchen Himbeere und Himbeer-Traum.

Sojabohnen

Sojabohnen

Warum passen Sojabohnen in eine ausgewogene Ernährung? Sojabohnen sind eine besonders hilfreiche Quelle für pflanzliches Protein, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Untersuchungen legen nahe, dass eine sojareiche Ernährung den Blutdruck, den Blutzucker und den Cholesterinspiegel senken kann. Ebenfalls können sie auch die Potenz verbessern, die Symptome der Menopause reduzieren und vor Brust- und Prostatakrebs schützen.

Wie schmecken Sojabohnen? Reife Sojabohnen schmecken beim Kochen ähnlich wie weiße Bohnen. Es gibt aber auch Edamame (unreif geerntete Sojabohnen), die strahlend grün sind, eine weichere Konsistenz haben und deswegen süßer und etwas grasiger schmecken.

Wir verwenden Soja in Form von Mehl und Flocken. Sojamehl findest Du in unseren Pizzaböden dünn & knusprig, in allen unseren Toast Brötchen-Variationen, in allen Tassenkuchen-Variationen und in der Backmischung für süße Teige. Auch in unserem Muesli Rote Beere und Muesli Apfel-Nuss verwenden wir Sojaflocken.

Envelope iconNewsletter

Jetzt anmelden und 10% Rabatt erhalten.

Trage Dich in unseren Newsletter ein und erfahre als Erstes von neuen Produkten, exklusiven Rabatten und allen Neuigkeiten rund um Lizza.

* Eine Abbestellung ist jederzeit möglich.

Produkte entdecken

Das sagen unsere Kunden