Brokkolisuppe mit Croutons

  • Zutaten für 4 Portionen
  • Für die Suppe:
  • 15 g vegane Butter
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 450 g Brokkoliröschen
  • 2 Würfel vegane Gemüsebrühe
  • 750 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 60 ml ungesüßte Mandelmilch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Für die Croutons:
  • 2 Lizza Toast Brötchen, in Würfel geschnitten
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel italienische Kräuter
  • Salz nach Geschmack

Zum Toast Brötchen

So wird's gemacht:

  1. Für die Suppe: Vegane Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf zerschmelzen.
  2. Knoblauch hinzufügen und anbraten, bis es duftet.
  3. Brokkoli zugeben und weitere 2 Minuten braten.
  4. Würfel für Gemüsebrühe und Wasser hinzufügen.
  5. Für 8 Minuten kochen (oder bis der Brokkoli zart ist), anschließend mit einem Stabmixer pürieren.
  6. Dijonsenf und Mandelmilch unterrühren. Für 3 Minuten köcheln lassen.
  7. Nach Geschmack würzen.
  8. Für die Croutons: Ofen auf 160° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  9. Die gewürfelten Lizza Toast Brötchen mit Olivenöl bestreichen und den italienischen Kräutern bestreuen. Im Ofen für 8-10 Minuten toasten, gelegentlich wenden.
  10. Die Suppe mit Croutons servieren.

Zutaten low carb Brokkolisuppe mit Croutons