Caprese-Wrap mit Rucola und Mozzarella

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Wraps
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 125 g Mozzarella (1 Kugel)
  • 1 Handvoll Rucola
  • 3 TL Basilikumpesto
  • 1 Schuss Crema di Balsamico
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Zum Wrap

So wird's gemacht:

  1. Die Lizza Wraps in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten für jeweils 2–3 Minuten anbraten.
  2. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Mozzarella gut abtupfen und in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen und trocken tupfen. 
  4. Das Pesto in eine mittelgroße Schüssel geben und verrühren. Tomaten, Frühlingszwiebeln und Mozzarella dazugeben sowie Salz und Pfeff er nach Belieben und behutsam umrühren, bis sich alles vermischt hat.
  5. Die Mitte der Wraps mit Rucola belegen. Jeweils die Hälfte des Pestos längs auf dem Rucola verteilen. Nach Belieben 1 Schuss Crema di Balsamico darübergeben.
  6. Die Wraps einrollen und genießen.
  7. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Funktioniert auch mit Pesto Rosso wunderbar!