Fruchtiger Wrap

  • Zutaten für 1 Portion
  • 1 Lizza Wrap
  • 1⁄2 TL Kokosöl
  • 100 g Quark auf Sojabasis
  • 1 TL Abrieb einer Bio-Zitrone 
  • 3-4 Blätter frische Minze
  • 1⁄2 Vanilleschote
  • Frische Früchte wie z.B. Kiwi, Heidelbeeren, Granatapfel
  • Ggf. Reissirup zum Süßen

Zum Wrap

So wird's gemacht:

  1. Den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Zitronenabrieb vermengen.
  2. Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausnehmen. Minze waschen in in feine Streifen schneiden. Alles zur Quarkmasse hinzugeben und gut verrühren. Wer möchte kann zur Süße nach etwas Reissirup unterrühren.
  3. Früchte waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Wrap auf beiden Seite je zwei Minuten anbraten, herausnehmen und auf einen Teller legen.
  5. Die Quarkmasse auf der einen Hälfte des Wraps verteilen, mit den Früchten garnieren und die weitere Teighälfte darüber legen.
  6. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Für den extra Frische Kick noch frische Zitrone unter die Masse rühren.