Gegrilltes Auberginen-Sandwich

Gegrilltes Auberginen-Sandwich

  • Zutaten für 1 Sandwich
  • 100 g Lizza Saatenpower Brot Backmischung
  • 2 g Trockenhefe
  • ½ Teelöffel Ahornsirup
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 4 Scheiben Aubergine (1-1,5 cm dick)
  • 25 g Mozzarella
  • 2 Esslöffel Lizza Tomatensauce Basilikum
  • 10 Spinatblätter
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit: 1 Stunde (Brot) + 10 Minuten

Kochzeit1 Stunde 5 Minuten (Brot) + 15 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Die Backmischung mit der Trockenhefe in einer Schüssel vermengen. Den Ahornsirup und das lauwarme Wasser hinzugeben und durchkneten.
  2. Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und den Teig bei Zimmertemperatur für 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Den Ofen auf 180° C (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  4. Den Teig erneut kurz durchkneten und in eine gut eingefettete 20 cm Brotbackform geben.
  5. Die Brotbackform auf einen Ofenrost im unteren Drittel des Ofens stellen und für etwa 65 Minuten backen.
  6. Das Brot für 15 Minuten in der Backform abkühlen lassen, anschließend aus der Backform nehmen und vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.
  7. Die Auberginenscheiben in einer Grillpfanne braten, bis sie zart sind.
  8. Die Tomatensauce Basilikum auf die Scheiben vom Lizza Saatenpower Brot streichen, dann Mozzarella und die Auberginenscheiben dazugeben. Zum Schluss die Spinatblätter auf das Sandwich legen.

Tipp: Um dieses Gericht pflanzenbasiert zu machen, ersetze den Mozzarellakäse einfach durch frische Cashewcreme oder veganen Mozzarella.

Nährwertangaben (pro Portion): 212 kcal, 15g Kohlenhydrate, 10g Fett, 12,5g Eiweiß, 3g Zucker, 7g Ballaststoffe.

Zutaten Gegrilltes Auberginen-Sandwich

Das könnte dir auch gefallen

Alle anzeigen