Lizza Blaubeer-Muffins

  • Zutaten für 12 Muffins
  • 40 g Lizza Goldleinmehl
  • 100 g weiche Butter
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 100 g Xylit
  • 60 g Mandelmehl
  • 10 g Chiamehl
  • 5 g Flohsamenschalenpulver
  • 45 g Kokosmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ca. 40 ml Milch 
  • 2 Handvoll Blaubeeren

Zu den Mehlen

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 
  2. Butter, Vanille und Xylit verrühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Lizza Goldleinmehl, Mandel-, Kokos- und Chiamehl mit Flohsamenschalenpulver und Backpulver vermengen.
  3. Die trockenen Zutaten unter die Butter-Ei-Masse mengen, dann die Milch unterrühren.
  4. Den Teig in Muffinförmchen füllen, jeweils 3-5 Beeren in den Teig drücken. Die Muffins etwa 25-30 Minuten backen.
  5. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Du bist mehr der Himbeer-Typ? Tausche die Blaubeeren durch Deine Lieblingsbeeren aus.