Lizza Blaubeer Muffins

  • Zutaten für 12 Stück
  • 100 g Lizza Low Carb Backmischung
  • 60 g Mandelmehl
  • 100 g Erythrit (z.B. Xucker Light)
  • 100 g weiche Butter 
  • 4 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 50 ml Milch 
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 Handvoll Blaubeeren

Zur Backmischung

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Butter,  Mark aus 1 Vanilleschote und Erythrit verrühren und die Eier nach und nach dazu geben. 
  3. Mandelmehl, Lizza Backmischung und Backpulver vermengen.
  4. Die trockenen Zutaten unter die Butter-Ei-Masse mengen, dann die Milch unterrühren.
  5. Teig in Muffinförmchen füllen. Jeweils 3-5 Blaubeeren in den Teig (in den Förmchen) drücken.
  6. Die Muffins für 25-30 Minuten backen und nach dem Auskühlen mit Erythrit Puderzucker bestäuben.
  7. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Falls Du es fruchtiger magst, kannst Du eine handvoll Blaubeeren extra dem Teig beigeben und kurz mit dem Hand-Mixer mitrühren.