Lizza Flammkuchen mit Spargel

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Lizza Frischteig
  • 1 Stande Lauchzwiebel
  • 150 g Grüner Spargel
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 125 g Sojajoghurt (Alternativ Naturjoghurt)
  • Salz 
  • Rote Pfefferkörner

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Lizza Teig ca. 6-9 Minuten im Ofen bei 250°C Ober- Unterhitze vorbacken. Währenddessen die Lauchzwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Den grünen Spargel waschen, das holzige Ende abschneiden und jede Stange halbieren.
  2. Die Lauchzwiebelringe mit 3 EL Olivenöl, etwas Zitronensaft und Spargel mischen und 15 Minuten ziehen lassen. Das Sojajoghurt mit dem restlichen Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Lizza Teig aus dem Ofen holen, umdrehen und mit Sojajoghurt bestreichen. Anschließend den marinierten Spargel und die Lauchzwiebelringe verteilen und das ganze nochmal für ca. 10 Minuten im Ofen bei 220°C backen.
  4. Vor dem Servieren mit roten Pfefferkörner dekorieren.
  5. Guten Lizzappetit!