Lizza Grillgemüse

  • Zutaten für 1 Portion
  • 1 Lizza Pizzaboden
  • 1/2 Glas Lizza Tomatensauce
  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 Aubergine
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 4 - 5 Cocktailtomaten
  • Pfeffer und Salz nach Bedarf

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden.
  2. Die Gemüsescheiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten. Gegebenenfalls 1 EL Wasser dazugeben.
  3. Zwiebeln in Ringe schneiden.
  4. Tomaten vierteln.
  5. Zwiebeln in 1 TL Olivenöl anschwitzen.
  6. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  7. Den Lizza Pizzaboden mit der Tomatensauce bestreichen.
  8. Lizza mit dem gebratenen Gemüse belegen.
  9. Mit Tomaten garnieren. Salzen und Pfeffern.
  10. Lizza für 8-9 Minuten backen.
  11. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Tausche das Gemüse saisonübergreifend aus :)