Lizza Kokosmakronen

  • Zutaten für 12 Stück
  • 2 Lizza Frischteig
  • 200 g Kokosraspeln
  • 150 g Xylit 
  • Prise Meersalz
  • ½ TL Weihnachtsquark Gewürz (z.B. von Ankerkraut)
  • 3 Eiweiß
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Lizza Teigplatten ausstechen und mehrmals von beiden Seiten mit einer Gabel einstechen.
  3. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Wenn es anfängt schaumig zu werden, das Xylit und das Weihnachtsquark Gewürz dazugeben.
  4. Wenn die Eiweiß-Zucker-Masse steif ist, die Kokosraspeln vorsichtig unterheben.
  5. Die ausgestochenen Lizza Teige mit etwas Eiweiß (nicht steif geschlagen) bestreichen, damit der Teig besser haftet.
  6. Mit einem Eisportionierer oder zwei Esslöffeln den Teig auf den vorbereiteten Lizza-Kreisen verteilen. Die Kokosmakronen etwa 13-15 Minuten backen
  7. Guten Lizzappetit!