Lizza Lebkuchencreme Wrap

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Wraps
  • 200 g Cashewkerne
  • 2 Orangen
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 3 EL Xylit Puderzucker
  • 30-40 ml Mandelmilch
  • 30 g Cranberries
  • 1 EL Xylit Zucker
  • 100 g Xylit Schokolade
  • 50 g gehobelte Mandeln

Zum Wrap

So wird's gemacht:

  1. Die Cashewkerne über Nacht (oder für mindestens 2 Stunden) in Wasser einweichen.
  2. Die Cashewkerne abgießen und mit Saft einer Orange und Lebkuchengewürz cremig mixen. Mandelmilch und Puderzucker dazu geben und vermixen, bis eine cremige Masse entsteht. Cranberries mit Xylit Zucker und 1 EL Wasser in einer Pfanne schmoren, bis sie aufplatzen. Schokolade fein hacken.
  3. Gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  4. Eine Orange filetieren.
  5. Lizza Wrap nach Anleitung in einer Pfanne backen.
  6. Wrap mit Lebkuchencreme, Orangenfilets, Schoko-Stückchen, Cranberries und gehobelten Mandeln füllen.
  7. Nach Wunsch noch mit Xylit Puderzucker bestreuen.
  8. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Die Lebkuchencreme kannst du mit etwas Roh Kakaopulver ganz einfach in eine schokoladige Lebkuchencreme verwandeln!