Lizza Mangold

  • Zutaten für 1 Portion
  • 1 Lizza Frischteig 
  • 200 g Mangold
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer 
  • Etwas Olivenöl
  • Eine Handvoll Wallnüsse

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Lizza Frischteig mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen für 10 Minuten vorbacken.
  2. In Zitronensaft in einen Mixer geben und gut mixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. Den Mangold waschen und in grobe Stücke schneiden. Walnüsse ebenfalls grob hacken.
  4. Den Lizza Frischteig aus dem Ofen nehmen und mit der Frischkäsecreme bestreichen. Den Mangold und die Walnüsse darüber verteilen und nochmals für 5 Minuten in den Ofen geben.
  5. Auf den vorgebackenen Lizza Frischeteige das Pesto verteilen. Darüber die Blumenkohl-Röschen und die Tomaten verteilen.
  6. Vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen. 
  7. Guten Lizzappetit!