Lizza Olivenpesto

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Pizzaböden
  • 130 g  eingelegte Oliven
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 10 Macadamianüsse
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL bestes Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer 
  • 10 eingelegte getrocknete Tomaten
  • eine Handvoll Rucola
  • Parmesan nach Belieben

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Lizza Pizzaböden im Ofen 5–7 Minuten knusprig backen.
  3. Den Knoblauch schälen und grob zerteilen. Aus den Oliven, Knoblauch, Macadamianüssen, Parmesan, und Olivenöl eine Pesto herstellen, mit Pfeffer abschmecken.
  4. Die Lizzas aus dem Ofen nehmen, mit dem Pesto bestreichen und mit getrockneten Tomaten, Rucola und gehobeltem Parmesan belegen.
  5. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Du bist kein Olivenfan? Dann nimm einfach Artischocken!