Lizza Pancake Hörnchen

  • Zutaten für 4 Portionen
  • 65 g Lizza Walnussbrot (aus der Lizza Walnussbrot Backmischung)
  • 2 Eier mittlerer Größe
  • 50 g Butter
  • 60 ml ungesüßte Kokosnussmilch
  • 50 g Lizza Erythrit
  • 120 g Skyr Joghurt, isländische Joghurtart
  • Gemischte Beeren

Zur Backmischung

So wird's gemacht:

  1. Verarbeite das Lizza Walnussbrot in einer Küchenmaschine bis alle Walnüsse zerkleinert sind.
  2. Ofen auf 160 °C vorheizen und vier Kreise mit einem Durchmesser von 10 cm auf das Backpapier zeichnen. Zwei Backpapiere werden hier benötigt.
  3. Butter über dem Herd schmelzen lassen.
  4. In einer Rührschüssel die Eier mit der Butter und dem Süßstoff aufschlagen.Verarbeitetes Mehl unterheben. Unter Rühren vermengen und den Teig 5 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig in vier gleiche Teile aufteilen und mit einem Spachtel auf dem Backpapier verteilen, wo du die Kreise gezeichnet hast.
  6. Die Pfannkuchen 10-12 Minuten lang backen.
  7. Nimm ein Blech aus dem Ofen und rolle die Pfannkuchen warm über ein Eishörnchen. Jeden einzelnen Pfannkuchen in ein sauberes Papiertuch oder ein Stück Backpapier einwickeln und abkühlen lassen. Auf diese Weise behalten sie beim Abkühlen ihre Kegelform.
  8. Jetzt nur noch den selben Vorgang mit den restlichen zwei Pfannkuchen wiederholen. 
  9. Die Pfannkuchen mit Skyr Joghurt und Beeren oder einer anderen Füllung befüllen.
  10. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Du frühstückst gerne süß? Dann probiere die Hörnchen mit den leckeren Lizza Fruchtaufstriche.