Lizza Papaya

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Frischteige
  • 1 Papaya
  • Handvoll frische Minze
  • Handvoll frische Sonnenblumenkerne
  • 160 g Feta
  • 200 g Schmand
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 1 EL Cashewmus
  • Pfeffer 
  • Salz 

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Backofen auf 200°C vorheizen. Mit Hilfe einer Gabel den Lizza Frischteig etwas einstechen und für etwa 5 Minuten vorbacken.
  2. In der Zwischenzeit die Papaya schälen und in Streifen schneiden. Schmand, Zitronensaft und Cashewmus verrühren und mit Salz, Pfeffer und gehackter Minze abschmecken.
  3. Die Schmandcreme auf der Lizza verstreichen und mit Papaya und Feta Stückchen belegen.
  4. Lizza für weitere 5 - 7 Minuten backen.
  5. Mit Sonnenblumenkernen und frischer Minze bestreuen.
  6. Guten Lizzappetit!