Lizza Champignon Rucola

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Packung Lizza Pizzaboden
  • 40 g Rucola
  • Für den Champignon-Ketchup:
  • 140 g weiße Champignons
  • 3 g Maca Pulver
  • 15 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 15 ml Balasmico Essig (optional)

Zum Pizzaboden

So wird's gemacht:

  1. Für den Champignon-Ketchup: Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe.
  2. Brate die Champignons für ca. 8 Minuten an bis sie weich sind.
  3. Nimm die Pfanne von der Stelle und lasse die Champignons kurz abkühlen.
  4. Mixe die Champignons in einem Mixer zu einer Paste.
  5. Füge Maca Pulver und die restliche Flüssigkeit aus der Pfanne noch hinzu. Würze mit Salz und Pfeffer und mixe alles zusammen. Falls Du Balsamico Essig verwendest, füge das auch jetzt hinzu.
  6. Heize den Ofen auf 220°C vor und lege ein Backpapier auf ein Backblech.
  7. Platziere den Pizzaboden auf das Backblech und verteile den Champignon-Ketchup darauf. Backe die Pizza 8 Minuten lang.
  8. Hole die heiße Pizza aus dem Ofen und belege sie mit Rucola, Oliven und träufle noch ein wenig Olivenöl drauf. Schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab.
  9. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Für den Extra-Kräuter-Kick Basilikum mit den anderen Zutaten mixen.