Nazzchos mit Gemüse-Salsa-Dip

  • Zutaten für 2 Portionen
  • Für die Nazzchos:
  • 2 Lizza Pizzaböden dünn & knusprig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Paprikagewürzpulver
  • 1 TL Salz
  • Für den Gemüse-Salsa-Dip:
  • 1 Glas Lizza Ratatouille
  • 10 g Jalapenos (ca. 5 Ringe)
  • etwas Balsamicoessig

Zur Pizza

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Nazzchos die beiden Pizzaböden von jeder Seite mit jeweils 1 EL Sonnenblumenöl bestreichen. Die Böden mit einem Pizzaschneider oder scharfen Messer längs in jeweils drei gleich große Teile und diese jeweils in 5 Quadrate schneiden. Die Quadrate in Dreiecke schneiden, sodass 30 Stück entstehen.
  2. Die Dreiecke in Salz und Paprikapulver wenden. Auf ein Backblech geben und möglichst gleichmäßig verteilen. Für 8-10 Minuten im Ofen backen. 
  3. Für den Dip die Jalapenos in sehr feine Stücke hacken. In einer Schüssel mit der Ratatouille Sauce verrühren. Mit ein wenig Balsamicoessig abschmecken.
  4. Die Nazzchos aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Zusammen mit dem Dip servieren und snacken.
  5. Guten Lizzappetit!

Tipp: Du magst es lieber schärfer? Wende die Nazzchos in den Gewürzen Deiner Wahl und kreiere Deine eigene Rezeptur!

Nährwertangaben (pro Portion): 657 kcal, 13g Kohlenhydrate, 51g Fett, 26g Eiweiß, 9g Zucker, 23g Ballaststoffe.

Zutaten Nazzchos (Nachos) mit Gemüse-Salsa-Dip