Pizza Monster

Pizza Monster

  • Zutaten für 4 Mini Pizzen
  • 2 Pck. Lizza Pizzaboden dünn & knusprig
  • ½ Glas Lizza Tomatensauce
  • 150 g Reibekäse
  • 70 g Mini Mozzarella
  • ½ Paprika
  • 3 schwarze Oliven
  • 3 Cherry Tomaten
  • 1 Mini Möhrchen
  • Handvoll Rucolablätter
  • Handvoll Feldsalat

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 6-8 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Kleine, runde Pizzaböden mit etwa 10 cm Durchmesser aus den Lizza Pizzaböden schneiden. Du kannst hierfür eine Ausstechform, ein Messer oder eine Schere verwenden.
  3. Tomatensauce auf die Mini Pizzen streichen und Reibekäse gleichmäßig verteilen.
  4. Mini Mozzarella halbieren, Oliven in Scheiben schneiden und als Augen verwenden.
  5. Paprika dekorativ schneiden: Dreiecke als Zähne, Streifen als Augenbrauen, gewölbte Streifen als Mund. Entsprechend dekorativ auf die Pizzas positionieren.
  6. Cherry Tomaten in Scheiben schneiden und als Augen oder Nase verwenden.
  7. Mini Möhrchen als Nase dekorieren.
  8. Die Pizza auf Backpapier bei 220°C Ober-/Unterhitze für 6-8 Minuten backen, bis der Teig schön knusprig ist. Anschließend mit Rucolablätter und Feldsalat als Frisuren garnieren.
  9. Gruuuuseligen LizzAppetit!

Tipp: Vegan? Einfach Käse und Mozzarella aus pflanzlichen Alternativen wählen.

Spaghetti Carbonara Rezepte Zutaten

Das könnte dir auch gefallen

Alle anzeigen