Rosenkohl Lizza

  • Zutaten für 1 Portion
  • 1 Lizza Pizzaboden
  • 90 g Rosenkohl
  • 60 g Zwiebeln
  • 80 g Lizza Tomatensauce
  • 1 EL Xylit
  • ½ TL Öl
  • Pfeffer nach Bedarf

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 220°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.
  2. Rosenkohl vierteln und in heißem Wasser für circa 10 Minuten kochen,
    anschließend abgießen.
  3. Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1/2 TL Öl braten.
  4. Anschließend Xylit dazu geben und unter Rühren karamellisieren. Nach Bedarf pfeffern.
  5. Den vorgebackenen Lizza Pizzaboden mit der Sauce bestreichen.
  6. Rosenkohl und Zwiebeln darauf verteilen.
  7. Den Teig für circa 7-9 Minuten backen.
  8. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Probier' das Rezept doch mal mit Brokkoli!