Rote Beete Lizza mit Ziegenfrischkäse

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Frischteig
  • 80 g weich gegarte Rote Beete
  • 80 g Creme Fraiche
  • 2 EL gemahlene Sonnenblumenkerne
  • Ganze Kerne für das Topping
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 100 Gramm Ziegenfrischkäse (oder Ziegenkäserolle)
  • Schuss Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Frischteig

So wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Lizza Teig nach Packungsanleitung backen.
  3. In der Zwischenzeit die Rote Beete pürieren.
  4. Anschließend die Sonnenblumenkerne mahlen. Die pürierte Rote Beete mit den Sonnenblumenkernen, der Creme Fraiche, Salz, Pfeffer und dem Schuss Essig zu einer Creme verrühren.
  5. Die Lizza mit der Rote Beete Creme bestreichen.
  6. Die Frühlingszwiebeln in grobe Stücke schneiden und auf der Creme verteilen. Den Ziegenfrischkäse in kleinen Klecksen auf der Lizza verteilen.
  7. Die Lizza kann mit ein paar Sonnenblumenkernen und gemahlenem Pfeffer garniert werden.
  8. Guten Lizzappetit!