Spinatlizza

  • Zutaten für 1 Portion
  • 1 Lizza Frischteig
  • 100 g Ricotta
  • 100 g Crème fraiche
  • 150 g Mozarella
  • 200 g TK Blattspinat
  • 100 g geriebenen Parmesan
  • Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Zur Lizza

So wird's gemacht:

  1. Den Lizza Frischteig ca. 7 min im Ofen bei 220°C Umluft vorbacken. Währenddessen in einer großen Schüssel den (aufgetauten) Blattspinat, den Ricotta, die Crème fraiche, den geriebenen Parmesan sowie den fein gehackten Knoblauch mit Salz und Pfeffer verrühren. Zusätzlich den Schnittlauch fein hacken. 
  2. Den Lizza Frischteig aus dem Ofen holen, umdrehen und mit der Creme aus der Schüssel bestreichen. Den Mozzarella in Stücke reißen und darüber geben.
  3. Das Ganze im Ofen für ca. 8 – 10min bei 220°C Umluft backen.
  4. Vor dem Servieren mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem gehackten Schnittlauch dekorieren.
  5. Guten Lizzappetit!