Toast Brötchen mit hausgemachter Pistaziencreme

  • Zutaten für 1 Portion
  • Für die Pistaziencreme:
  • 100 g Pistazien ohne Schale
  • Ein Spritzer Zitronensaft
  • Avocado- oder Rapsöl nach Bedarf
  • Für die Streusel:
  • 30 g Lizza Müsli Rote Beere
  • 10 g geschmolzene Margarine
  • 10 g Lizza Backmischung für süße Teige
  • Für das Sandwich:
  • 1 Lizza Toast Brötchen
  • 25 g Pistaziencreme
  • Frische Beeren

Zum Toast Brötchen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Für die Pistaziencreme: Pistazien in eine Küchenmaschine geben und zu kleinen Stücken verarbeiten.
  2. Zitronensaft hinzufügen und weitere 8-9 Minuten in der Küchenmaschine verarbeiten, bis eine feine Mischung entsteht. Bei Bedarf die Küchenmaschine anhalten, um die Mischung von den Seitenwänden zu entfernen. Ein Spritzer Öl kann dazu gegeben werden.
  3. Für die Streusel: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  4. Den Ofen auf 180° C vorheizen.
  5. Die Pistaziencreme auf die Toast Brötchen streichen und mit den Streuseln bestreuen.
  6. Toast Brötchen für 5 Minuten backen.
  7. Mit frischen Beeren garnieren und servieren.

Tipp: Ersetze die Streusel und Beeren durch eine Mischung aus Nüssen und Samen, um eine herzhafte Version dieses Sandwichs zu genießen.

Low carb Toast Broetchen herzhafte Version

Zutaten Toast Brötchen mit hausgemachter Pistaziencreme