Toastie mit Curry Krautsalat

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 4 Lizza Low Carb Toasties
  • 150 g Räuchertofu
  • 6 g Rapsöl
  • 2 Stiele Petersilie
  • Für den Curry-Krautsalat:
  • 250 g Spitzkohl
  • 30 g Karotten
  • 100 g Apfel
  • 2 EL heller Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 10 g Ahornsirup
  • 70 g Schmand, 20% Fett
  • 4 g Sesamöl
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 20 g Walnüsse

Zum Toastie

So wird's gemacht:

  1. Für den Curry-Krautsalat den Spitzkohl putzen, den Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in feine Stifte raspeln. Apfel waschen, halbieren, Stiel und Kerngehäuse entfernen und ebenfalls fein raspeln. 
  2. Balsamicoessig, Zitronensaft und Ahornsirup verrühren. Schmand und Naturjoghurt unterheben. Mit Currypulver, Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten miteinander vermischen und den Krautsalat einige Minuten ziehen lassen. 
  3. Lizza Toasties im Toaster goldbraun toasten. Räuchertofu in Streifen schneiden und in heißem Rapsöl in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Walnüsse klein hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten. 
  4. Lizza Toasties mit Curry-Krautsalat, Räuchertofu, Walnüssen und Petersilie anrichten.
  5. Guten Lizzappetit!

    Vegane Option: Schmand und Sesamöl einfach durch 150 g vegane Mayonnaise ersetzen.