Vanillekipferl

  • Zutaten für ca. 50 Stück
  • 200 g Lizza Low Carb Backmischung
  • 70 g Erythrit (z.B. Xucker Light)
  • 170 g weiche Butter
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 70 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz 
  • 50 g Erythrit-Puderzucker (z.B. Xucker Puderxucker)

Zur Backmischung

So wird's gemacht:

  1. Die Butter mit dem Erythrit (z.B. Xucker Light) schaumig rühren. Dann Lizza Low Carb Backmischung, Mark von 2 Vanilleschoten, Mandeln und eine Prise salz dazugeben und alles kräftig zu einem glatten Teig verkneten.
  2. In Folie gewickelt 2 Stunden kühlen.
  3. Den Backofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Vom Teig walnussgroße Stücke abtrennen, zwischen den Händen rollen und zu einem Halbmond formen.
  5. Die Kipferl auf dem Backblech verteilen und ca. 15 Minuten backen, bis sie ganz leicht gebräunt sind. Die Kipferl vorsichtig auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen. Mit Erythrit-Puderzucker bestäuben.
  6. Guten Lizzappetit!

 

Gourmet Tipp: Besonders schön werden die Plätzchen, wenn Du einen Linzer Ausstecher verwendest.