Weihnachtskranz

  • Zutaten für 8 Portionen
  • Teig:
  • 150 g Lizza Backmischung für Süße Teige
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g vegane Butter, kalt
  • Salz, nach Geschmack
  • 2 - 4 EL eiskaltes Wasser
  • 1 TL Xanthan, optional, macht den Teig aber elastischer
  • Füllung:
  • 250 g Spinat, aufgetaut
  • 30 ml Olivenöl, plus extra zum Einpinseln
  • 250 g Seidentofu
  • 1 EL Lizza Aprikosen-Traum
  • Schale von 2 Zitronen
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Zur Backmischung

So wird's gemacht:

  1. Den Teig machen; vegane Butter reiben und in eine Küchenmaschine geben.
  2. Lizza Backmischung, Backpulver, Salz nach Geschmack und optional Xanthan hinzufügen.
  3. So lange verarbeiten, bis sich grobe Krümel bilden. 
  4. Wasser hinzufügen und verarbeiten, bis der Teig zusammenklebt. 
  5. Den Teig zwischen zwei Stück Backpapier ausrollen und wie ein Buch falten. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Nach 30 Minuten herausnehmen, erneut ausrollen und den Walzvorgang wiederholen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen.
  6. Die Füllung herstellen; den Spinat abtropfen lassen. 
  7. In einer Küchenmaschine Spinat, Tofu, Olivenöl, Aprikosen-Traum und Zitronenschale vermischen. So lange verarbeiten, bis die Masse fast glatt ist. Nach Geschmack würzen.
  8. Den Teig in Kugeln teilen. Es gibt hierbei keine besonderen Regeln. Es können größere oder kleinere Kugeln sein, solange es zwei Reihen davon in der Backform ergibt. 
  9. Idealerweise eine runde Backform mit abnehmbarem Boden verwenden. Backform einfetten. 
  10. Jede Kugel zu einem dünnen Kreis ausrollen und etwas Füllung in die Mitte geben. Den Teig um die Füllung legen und anschließend rollen, um eine schön geformte Kugel zu erhalten. In die Backform legen. Die Kugeln so an den Rand der Backform legen, dass sich ein Kranz aus zwei Reihen Kugeln bildet. 
  11. Etwas Alufolie zu einer Kugel formen. Diese Kugel in die Mitte eines Kranzes legen. Dadurch wird verhindert, dass sich der Teig zu sehr ausdehnt und in der Mitte ein schönes Loch bleibt, sodass am Ende ein Kranz entsteht.
  12. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  13. Den Kranz mit Olivenöl einpinseln und 35 Minuten backen.
  14. Vor dem Schneiden und Servieren abkühlen lassen.
Low Carb Weihnachtskranz
Zutaten Weihnachtskranz