Zitronen Mohn Clafoutis

  • Zutaten für 2 Clafoutis
  • 2 Esslöffel vegane Butter oder Kokosnussöl, geschmolzen
  • 30 g Erythrit
  • 4 Esslöffel Lizza süße Backmischung
  • 80 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 60 ml Kokosmilch (normaler Fettgehalt)
  • 1 Teelöffel Xanthan Pulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Mohnsamen
  • 2 Teelöffel frisch geriebene Zitronenschale
  • 60 g Kirschen, Brombeeren, Himbeeren oder andere Früchte nach Wahl

Zum Backmischung

So wird's gemacht:

  1. Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Butter mit Erythrit in einer Schüssel vermischen.
  3. Lizza süße Backmischung hinzufügen und verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  4. Xanthan Pulver, Mandelmilch, Kokosmilch, Backpulver, Vanilleextrakt, Mohnsamen und Zitronenschale unterrühren.
  5. 2 kleine Kuchenformen mit Butter einfetten.
  6. Mischung auf beide Kuchenformen aufteilen und mit Früchten nach Wahl belegen.
  7. Kuchenformen mit Backpapier bedecken und für 20 Minuten backen, anschließend Backpapier entfernen und weitere 5-7 Minuten backen.
  8. Warm servieren.

Zutaten Low Carb Vegan Zitronen Mohn Clafoutis