Zucchini Burger

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Lizza Toast Brötchen Karotte-Kürbiskern
  • 2 Esslöffel Paprika-Ingwer Brotaufstrich
  • Eine Handvoll Rucolablätter
  • Zucchini-Patty:
  • ½ Zucchini
  • 2 kleine Karotten
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel Leinsamenmehl (Leinsamenpulver)
  • 2 Esslöffel veganer Ei-Ersatz
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzes Pfefferpulver
  • ½ Teelöffel Chilipulver

Zur Toast Brötchen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Lizza Low Carb Toast Brötchen aufschneiden und angrillen, so dass sie gut getoastet sind.
  2. Eine Hälfte der Toast Brötchen mit Lizza Paprika-Ingwer Brotaufstrich bestreichen, dann eine Handvoll Rucolablätter dazugeben.
  3. Für das Zucchini-Patty: Zucchini und Karotten raspeln und in eine Schüssel geben. Salz hinzufügen und für 15 Minuten ruhen lassen, damit das Salz dem Gemüse die Flüssigkeit entziehen kann.
  4. Das verbleibende Wasser aus dem Gemüse pressen.
  5. Alle weiteren Zutaten wie gehackte Petersilie, Leinsamenmehl, Mehl, Ei-Ersatz, Salz, Pfeffer und Chilipulver dazugeben und gut verrühren.
  6. Die Mischung zu Patties formen und von beiden Seiten gleichmäßig anbraten oder grillen.
  7. Das Zucchini-Patty auf die Brötchenhälfte mit dem Paprika-Ingwer Brotaufstrich legen.
  8. Ein wenig Paprika-Ingwer Brotaufstrich auf das Zucchini-Patty geben und mit der zweiten Brötchenhälfte bedecken.

Tipp: Du kannst das Patty auch mit Ziegenkäse oder veganer Cashewcreme bestreichen.

Nährwertangaben (pro Portion): 347 kcal, 16g Kohlenhydrate, 29g Fett, 21g Eiweiß, 7g Zucker, 16g Ballaststoffe.

Low Carb Zucchini Burger Zutaten