Weiße Schokolade-Himbeer Lavakuchen

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 55 g Lizza Low Carb Tassenkuchen Himbeere
  • 20 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Sojamilch
  • 50 g Funky Fat Foods weiße Low Carb Schokolade
  • Zum Garnieren: Lizza Himbeer-Traum Fruchtaufstrich und frische Himbeeren (optional)

Zur Backmischung

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Die weiße Low Carb Schokolade schmelzen und anschließend für 15 Minuten einfrieren.
  2. Währenddessen 20 ml Öl und 50 ml Sojamilch (oder eine Alternative) in eine Schüssel geben. 55 g Backmischung hinzufügen und gut verrühren.
  3. Muffin-Backblech mit Förmchen aus Papier oder Silikon (ca. 7 cm Durchmesser) auslegen und mit Öl einfetten. Teig in die Förmchen geben, so dass sie zu ¾ gefüllt sind.
  4. Die geschmolzene weiße Schokolade aus dem Gefrierfach nehmen und aus einem Esslöffel Schokolade jeweils eine Kugel formen. Anschließend die Kugeln vorsichtig in den Teig drücken, so dass sie komplett bedeckt sind.
  5. Die Förmchen vollständig mit Teig befüllen.
  6. In der Mikrowelle für 2,5 Minuten bei 800 W backen, danach für eine kurze Weile abkühlen lassen.
  7. Nach Geschmack mit Lizza Himbeer-Traum Fruchtaufstrich bestreichen und mit frischen Himbeeren servieren.

Nährwertangaben (pro Portion): 358 kcal, 20g Kohlenhydrate, 31g Fett, 3g Eiweiß, 2g Zucker, 4g Ballaststoffe.

Zutaten Weiße Schokolade-Himbeer Lavakuchen Zuckerarm