Lieferung mit DHL GoGreen       Versandkostenfrei ab 19€     Folge uns:      

bis Montag 4. Januar 2016
Matthias in Ägypten, Marc in der Schweiz und Italien.

Dienstag, 5. Januar
10:00h Start ins neue Jahr mit einem neuen Leinmehllieferant. Der liefert in Bioqualität und wie immer glutenfrei (unter 6ppm, gefordert sind unter 20ppm).
17:00h Wir machen ernst: Der Grossbäckerei-Mentor wird Gesellschafter und wir beschliessen zeitnah die Lizza GmbH zu gründen.

Freitag, 8. Januar
10:00h Erneutes Feedback von unserem Kumpel Stefan, der bereits einen Saucenproduzenten für die Original Lizza Tomatensauce ausfindig gemacht hat.
19:00h Der erste Design-Prototyp einer Tomatensauce mit Etikett steht. Whooop!

«Interview mit Startuprad.io und Reflexion über die vergangenen Monate – Wir sind selbst überwältigt, was im letzten halben Jahr alles passiert ist…»

Sonntag, 10. Januar
Interview mit Startuprad.io und Reflexion über die vergangenen Monate – Wir sind selbst überwältigt, was im letzten halben Jahr alles passiert ist… Crazy times!

Montag, 11. Januar
bis 11h Feinschliff am Pitch für “Die Höhle der Löwen”
11:50h Die Palette mit Leinmehl kommt zwei Tage vor Ankündigung. Der Spediteur wartet ungeduldig vor der Produktion mit 750kg Mehl. Matthias eilt mit dem Roller rüber, während Marc sich zu unserer Mittagessen-Verabredung aufmacht.
12:00h Lunch mit den über-symphatischen Jungs vom Frankfurter Brett – was für ein tolles Produkt!
12:40h Matthias kommt durchnässt zum Essen dazu – leider ist die Anlieferung auf Paletten nur mit viel Improvisation, Risikofreude und Hebebühnen-Geschick möglich, da der Lastenaufzug zu klein ist..
14:00h Gespräch mit DHL über eine mögliche Zusammenarbeit
17:00h Aus heiterem Himmel: Initiativ-Bewerbung eines erfahrenen Betriebsleiters aus der Süsswarenbranche zur Mitarbeit bei Lizza – Wir sind begeistert, dass man allem Anschein nach über viele Ecken von und über uns spricht

Dienstag, 12. Januar
bis 18h Praktikums-Tag und Tests bei einem grossen Verpackungsmaschinenhersteller. Wir lernen viel über Stanzformen, sog. Schutzverpackung, verschiedene Arten von Folien (leider gibt es noch keine Möglichkeit auf Plastik zu verzichten bei langer Haltbarkeit) oder Thermo-Etikettendruck
19:00h Hört hört, bei einem uns bekannten glutenfreien Dorfbäcker gibt’s auch bald eine Pizza aus Lein- und Chiasamen;)? Wir freuen uns über Konkurrenz, das unterstreicht nur das große Marktbedürfnis...

Mittwoch, 13. Januar
Treffen beim Notar in Offenbach. Hurray, wir sind jetzt Lizza GmbH i. Gr.

Donnerstag, 14. Januar
10:30h Beladen des Flinkster Movano und Transport von gefühlt einer Tonne Material aus unserem Keller an den neuen Produktionsstandort
13:00h Anlieferung der neuen Teigausrollmaschine. Mit 3-Mann-Power kriegen wir das Ding vom Transporter, in den Mini-Aufzug und in die Halle…
14:00h …doch die Freude währt nicht lange. Eine Steuerung blockiert und macht die Maschine praktisch nicht bedienbar. Der Monteur weiß sofort woran es liegt und wird erneut anrücken.
20:00h Gespräch mit unserem Kumpel Stefan über eine engere Zusammenarbeit und ggf. Aufnahme ins Team.

Freitag 15. und Samstag 16. Januar
Erstes Dampfstrahlen der neuen Produktionshalle. Lizza-grüne Akzente setzen (Stahlträger und Heizungen). Penible Grundreinigung der Ausrollmaschine. Einrichten des Büros. Kennenlernen des Sicherungsschranks (~60 kaum beschriftete Sicherungen sorgen für Rätselspaß). Und das wichtigste: Quick-Fix der Teigausrollmaschine durch den Lieferanten binnen 5min (irgendwas mit Frequenzumrichter).

Montag, 18. Januar
10:30h Treffen mit einem Maschinenhändler und ausführliches Gespräch über (weitere) Bäckereimaschinen.
14:00h Treffen mit einem lokalen Verpackungshersteller und Brainstorming über mögliche Lizzaverpackungen für den Versand.
18:00h Treffen mit Kumpel Flo und Gedankenaustausch mit weiteren Frankfurter Food Startups
19:00h Feedback vom Saucenproduzenten: Unser selbstgekochtes Saucenmuster wurde auf dem Postweg schlecht – Vielleicht lag es daran, dass wir das Paket vier Tage am Stück vergessen haben zur Post zu bringen? Heisst: Nochmal Sauce machen:)
bis 01:49h Trial&Error mit dem DHL-Geschäftskundenportal: Wir kriegen die .csv Datei mit allen Beta Tester Adressen doch noch richtig importiert. 

«Anlieferung der neuen Trennwände und heiteres Gespräch mit dem jecken Truckfahrer.»

Donnerstag, 21. Januar
09:00h Anlieferung der neuen Trennwände und heiteres Seemannspelunken-Gespräch mit dem jecken Truckfahrer
10:30h Anlieferung der Teigrührmaschine und Teigpresse: Männerbescherung im Januar.
13:00h Gefühlt die 5. Essens-Bestellung diese Woche beim phänomenalen Inder um die Ecke.
Bis 18h Teig produzieren, verpacken und Abholung der Beta Testpakete durch DHL (Neu: inkl. Sendungs-Tracking)

Samstag 23. und Sonntag 24. Januar
Hackweekend mit einem Kumpel: Arbeit am neuen Onlineshop. Entwicklung erster Social Media Kampagnen. Auswertung der ersten Beta-Test Feedbacks. Definition von Produkt-Bundles und Pricing. Definition der Roadmap für die kommenden Wochen. Und wir beschließen ein Projekt mit dem Fraunhofer Institut zu starten um unsere Qualität und Haltbarkeit ohne künstliche Zusatzstoffe noch weiter zu verbessern.

Dienstag, 26. Januar
06:50h Auf geht's mit dem ICE in Richtung Bern für 2 Tage Forschung und Entwicklung in einem Teigtechnikum in der Schweiz...