Grüne Lizza Pizza Low-Carb und vegane Pizza Für 2 Personen Zutaten: 2 Lizza Teige, 100 g grüne Bohnen, 70 g TK-Erbsen, 1/2 Zucchini 1 Zitrone 1 kleine Zwiebel eine Handvoll Spinat 1 Avocado Pfeffer, Salz Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Lizza Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen. Die Erbsen und Bohnen in etwas Brühe gar kochen. 20 g der Erbsen beiseite legen, den Rest mit Avocado, Spinat, Zitronensaft und gehackter Zwiebel zu einer Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini in Scheiben schneiden und in etwas Kokosöl anbraten, mit Pfeffer würzen. Lizza für circa 5 Minuten vorbacken. Anschließend die Creme auf der Lizza verstreichen und mit Bohnen, restlichen Erbsen und Zucchinischeiben belegen. Lizza für weitere 5-7 Minuten backen.

Zutaten

Für 2 Personen

  • Lizza Teige
  • 100 g grüne Bohnen
  • 70 g TK-Erbsen
  • 1/2 Zucchini
  • Zitrone
  • kleine Zwiebel
  • eine Handvoll Spinat
  • Avocado
  • Salz, Pfeffer

    Zubereitung 

    1. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Lizza Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen.

    2. Die Erbsen und Bohnen in etwas Brühe gar kochen.

    3. 20 g der Erbsen beiseite legen, den Rest mit Avocado, Spinat, Zitronensaft und gehackter Zwiebel zu einer Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    4. Die Zucchini in Scheiben schneiden und in etwas Kokosöl anbraten, mit Pfeffer würzen.

    5. Lizza für circa 5 Minuten vorbacken.

    6. Anschließend die Creme auf der Lizza verstreichen und mit Bohnen, restlichen Erbsen und Zucchinischeiben belegen.

    7. Lizza für weitere 5-7 Minuten backen.

       

       

    8. Guten Lizzappetit!

    Tipp: Zusätzlich eine halbe Avocado in Scheiben schneiden/ in einer Grillpfanne grillen und mit auf die Lizza legen!

    Jetzt Lizza Frischeteig bestellen



    Weitere leckere Lizza Rezepte findest du unter www.lizza.de/rezepte