Lizza Bratapfelpasta | Lizza

Lizza Bratapfel Pasta Kohlenhydratarmes Pastagericht Für 2 Personen Zutaten: 55 g Lizza Pasta, 2 Äpfel, 1 TL Kokosöl, 2 TL Zimt 1 TL Muskatnuss 3 TL Kokosblütenzucker 20 g Mandeln 100 ml Wasser Den Deckel der Äpfel abschneiden und beide Äpfel aushöhlen. Lizza Pasta nach Anleitung zubereiten. Das Innere der Äpfel in eine Pfanne geben und mit dem Kokosöl auf mittlerer Stufe 10 min anbraten. Mit 1 TL Zimt, Muskatnuss und 1 TL Kokosblütenzucker vermengen. Die ausgehöhlten Äpfel für 10 bis 12 min bei 180°C in den Ofen stellen. Die fertigen Nudeln zu der Apfelmasse in der Pfanne dazu geben und anbraten lassen. 2 TL Kokosblütenzucker und 1TL Zimt über die Nudeln geben und das Wasser hinzufügen. Das Wasser für 5 bis 7 min einköcheln lassen. Die Äpfel aus den Ofen nehmen und mit den Nudeln füllen. Zuletzt die Mandeln und etwas Gewürz darüberstreuen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 30 min
Saison: Winter

Zutaten

für 2 Personen

  • 55 g Lizza Pasta
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Muskatnuss
  • 3 TL Kokosblütenzucker
  • 20 g Mandeln
  • 100 ml Wasser  

Zubereitung 

  1. Den Deckel der Äpfel abschneiden und beide Äpfel aushöhlen.

  2. Lizza Pasta nach Anleitung zubereiten.

  3. Das Innere der Äpfel in eine Pfanne geben und mit dem Kokosöl auf mittlerer Stufe 10 min anbraten. Mit 1 TL Zimt, Muskatnuss und 1 TL Kokosblütenzucker vermengen.

  4. Die ausgehöhlten Äpfel für 10 bis 12 min bei 180°C in den Ofen stellen.

  5. Die fertigen Nudeln zu der Apfelmasse in der Pfanne dazu geben und anbraten lassen. 2 TL Kokosblütenzucker und 1TL Zimt über die Nudeln geben und das Wasser hinzufügen. Das Wasser für 5 bis 7 min einköcheln lassen.

  6. Die Äpfel aus den Ofen nehmen und mit den Nudeln füllen. Zuletzt die Mandeln und etwas Gewürz darüberstreuen.

  7. Guten Lizzappetit!