Lieferung mit DHL GoGreen       Versandkostenfrei ab 19€     Folge uns:      

Zutaten

  • 2 Lizza Teigplatten
  • 500g Joghurt
  • 400g Erdbeeren
  • 3 Eßl Kokoscreme (das Feste der Kokosmilch)
  • 3 Eßl Kokosflocken
  • 2 Eßl Agavendicksaft 
  • 1 Vanillestange
  • 4TL Johannisbrotkernmehl
  • frische Minze 

Zubereitung

  1. In einem Mixer den Joghurt, Kokoscreme, 125g Erdbeeren, Mark einer Vanilleschote, Johannisbrotkernmehl, Minze und 2 Eßl Kokosflocken cremig mixen. Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

  2. In der Zwischenzeit mit einem Dessertring 12 Kreise aus dem Teig stechen und diese im vorgeheizten Backofen (200 Grad) auf beiden Seiten je 8 Minuten knusprig backen. Gut auskühlen lassen!

  3. Die restlichen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf den Lizzakreisen verteilen.

  4. Die Creme in eine Spritztülle füllen und damit Tupfen auf die mit Erdbeer belegten Kreise sprühen. Je 3 Kreise vorsichtig aufeinander legen und die Törtchen mit den restlichen Kokosflocken und Minze garnieren. 

  5. Guten Lizzappetit!