Lizza Bratlinge Vegetarische, leckere Brokkoli Bratlinge Für 3 Personen Zutaten: 300 g Brokkoli, gekocht, gehackt, 1 Kugel Mozzarella, gehackt, 1 EL Mandelmehl, 2 EL Lizza Leinsamenmehl 1 Ei 2 EL Parmesan Prise Salz und Pfeffer Kokosöl zum Braten 250 g Quark, 5 Radieschen, in Stifte geschnitten 2 EL Leinöl 2 EL Kresse 1 EL Dill, gehackt Salz und Pfeffer Alle Zutaten für die Bratlinge miteinander vermengen. Aus der Masse etwa 8 Bratlinge formen und in Kokosöl abbraten. Für den Quark alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Bratlinge mit dem Quark und mit Kresse bestreut servieren. Tipp: Falls Du eher der Blumenkohl-Typ bist - go for it!

Zutaten

für einen Wrap

  • 60g Kidneybohnen
  • 40g Mais
  • 30g Salat
  • 4 Kleine Cocktailtomaten
  • Eine Peperoni
  • 15g Streukäse
  • Etwas veganes Dressing

 

Zubereitung 

  1. Die Bohnen und der Mais werden vermischt und kurz gewaschen.

  2. Der Salat wird gezupft, die Tomaten werden geviertelt und die Peperoni in kleine Stücke geschnitten.

  3. Als Nächstes wird der Wrap nach Packungsanleitung zubereitet.

  4. Das Dressing wird auf den Wrap gestrichen und mit Salat und den restlichen Zutaten befüllt.

  5. Den Wrap rollen und dan Ende mit einem Backpapier umhüllen.

  6. Etwas Dressing und Käse vorn auf den Wrap geben und genießen!