Saatenpower Brot Backmischung
Saatenpower Brot Backmischung
Saatenpower Brot Backmischung
Saatenpower Brot Backmischung
Saatenpower Brot Backmischung
Saatenpower Brot Backmischung
Saatenpower Brot Backmischung

Saatenpower Brot Backmischung

Low Carb*, Bio, Vegan, Glutenfrei, Proteinreich, Ballaststoffreich, KETO

Bewertet mit 4.9 von 5
Basierend auf 14 Bewertungen
4.99 € Sonderpreis
1.66 €/100 g
Wähle die Menge & Spare
*Reduzierter Kohlenhydratanteil. Enthält bis zu 64% weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Vollkornbrot.

Unser Saatenpower Brot ist geschmacklich eine wahre "Sensaation": unheimlich saftig, sehr aromatisch und echt zum Anbeißen. Genieß es mit einem deftigen Belag oder einem süßen Aufstrich – es passt einfach zu allem.

Inhalt: 300g oder 1200g Saatenpower Brot Backmischung

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g fertigem Produkt Low Carb* Saatenpower Brot
Energie 1026 kJ / 246 kcal
Fett 12 g
-davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g
Kohlenhydrate 14 g
-davon Zucker 1,2 g
-davon mehrwertige Alkohole - g
Ballaststoffe 11 g
Eiweiß 16 g
Salz 0,87 g

Zutaten: Goldleinsamenmehl 30,9%, Buchweizenmehl, Leinsamen 11%, Kürbiskerne 11%, Hirsemehl, Hanfsamen 8,9%, Hanfprotein, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Meersalz.

Alle landwirtschaftlichen Rohstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

*Reduzierter Kohlenhydratanteil. Enthält bis zu 64% weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Vollkornbrot.

Haltbarkeit: Mindestens haltbar weitere 14 Tage bei Erhalt - Kühl und trocken lagern.

Rezepturen und Nährwerte können sich im Laufe der Zeit ändern. Das bedeutet, dass Produkte mit identischer Verkehrsbezeichnung aber unterschiedlichen Rezepturen und Nährwerten für einen gewissen Zeitraum zeitgleich in Handel und Onlineshop erhältlich sein können. Generell gilt, die Zutaten und Nährwerte welche Du auf dem Produkt abgedruckt findest, sind korrekt und gültig. Nimm im Zweifelsfall gerne Kontakt zu uns auf.

Zubereitung:
1. MISCHEN. Vermische die gesamte Backmischung mit 1/2 Pck. Trockenhefe (ca. 3,5 g), 1 TL Ahornsirup (oder eine Alternative) und 290 g handwarmen Leitungswasser.
2. GEHEN LASSEN. Decke die Rührschüssel mit einem Tuch ab und lasse den Teig bei Raumtemperatur ca. 1 Std. gehen.
3. VORHEIZEN. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
4. KNETEN. Knete den Teig noch einmal kurz durch und gib den gesamten Teig in eine ca. 20 cm große gut eingefettete Kastenform.
5. BACKEN. Kastenform auf ein Gitterrost im unteren Drittel des Ofens stellen und bei 180 °C für 65 Min. backen.
6. ABKÜHLEN. Lasse das Brot in der Form ca. 15 min stehen. Stürze es danach aus der Form und lasse es komplett auskühlen, bevor du es anschneidest. Guten Lizzapetit!

Tipp: Du möchtest lieber einen Laib Brot statt ein Kastenbrot? Forme im Anschluss an das Kneten nach der Gehzeit einen Laib und backe diesen wie beschrieben mit Backpapier auf dem Gitterrost.

Leckeres Keto Brot mit echtem Geschmack wie vom Bäcker

Stell dir vor, du kannst dein eigenes Low Carb* Brot backen. Riechst du schon den angenehm frischen duft aus dem Backofen? Das ist jetzt kinderleicht mit Lizza!

Probier unsere Low Carb* Brotbackmischung mit bis zu 64% weniger Kohlenhydraten als herkömmliches Vollkornbrot, aber vollem Geschmack. Lass dich von der Qualität überzeugen und gönn dir eine Extraladung Happiness.

  • Lockerer und luftiger Teig
  • Außen knusprig, innen weich
  • Echter Geschmack wie frisch vom Bäcker

Wir nehmen Brot auf's Korn

Für unser kohlenhydratarmes Brot verzichten wir vollständig auf Weizen und verwenden stattdessen Leinsamen. Durch dieses beeindruckende Superfood kannst du deine Kohlenhydratzufuhr reduzieren und dich zudem glutenfrei ernähren.

  • Bis zu 64% weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Vollkornbrot
  • Unser Leinsamen-Brot enthält nur 7 g Kohlenhydrate pro Scheibe (50 g) im Vergleich zu 19,4 g in gewöhnlichem Vollkornbrot

Power durch viele Proteine und Ballaststoffe, aber wenig Carbs

Die Begriffe Brot und Protein passen oft nicht zusammen. Wir haben uns davon nicht aufhalten lassen und das perfekte Rezept entwickelt. Unsere Low Carb* Brotbackmischung ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen - so kannst du deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Hol dir eine Extraportion Energie mit der Leinsamen-Power.

  • 8 g Protein pro Scheibe (50g)
  • 5,5 g Ballaststoffe pro Scheibe (50g)

100% Bio Brotbackmischung ohne Konservierungsstoffe und Zuckerzusätze

Bei Lizza liegt uns die Qualität unserer Produkte sehr am Herzen. Für unsere Low Carb* Brotbackmischung wählen wir daher nur beste Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau aus.

Bei uns gibt es keine Zusatzstoffe wie modifizierte Stärke, synthetische Bindemittel, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe. Ausschließlich Premium-Inhaltsstoffe - zu 100% Bio ohne Ausnahme.

  • 100% natürliche Zutaten
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Keine Zuckerzusätze
  • Vegan & laktosefrei

Einfach und lecker zugleich

Mit unserer Backmischung kannst du spielend leicht dein eigenes Low Carb* Brot backen. Befolge einfach die Anleitung und in kurzer Zeit hast du frisches, super leckeres Brot wie vom Bäcker - minimaler Aufwand für maximalen Genuss!

  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Backzeit: 65 Minuten

Ideal zum Frühstück, für die Mittagspause oder zum Abendbrot. Das Lizza Low Carb* Brot ist schnell gemacht und vielseitig. Deine einzige Herausforderung wird darin bestehen, dich für einen Aufstrich zu entscheiden!

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g fertigem Produkt Low Carb* Saatenpower Brot
Energie 1026 kJ / 246 kcal
Fett 12 g
-davon gesättigte Fettsäuren 1,5 g
Kohlenhydrate 14 g
-davon Zucker 1,2 g
-davon mehrwertige Alkohole - g
Ballaststoffe 11 g
Eiweiß 16 g
Salz 0,87 g

Zutaten: Goldleinsamenmehl 30,9%, Buchweizenmehl, Leinsamen 11%, Kürbiskerne 11%, Hirsemehl, Hanfsamen 8,9%, Hanfprotein, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Meersalz.

Alle landwirtschaftlichen Rohstoffe stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

*Reduzierter Kohlenhydratanteil. Enthält bis zu 64% weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Vollkornbrot.

Haltbarkeit: Mindestens haltbar weitere 14 Tage bei Erhalt - Kühl und trocken lagern.

Rezepturen und Nährwerte können sich im Laufe der Zeit ändern. Das bedeutet, dass Produkte mit identischer Verkehrsbezeichnung aber unterschiedlichen Rezepturen und Nährwerten für einen gewissen Zeitraum zeitgleich in Handel und Onlineshop erhältlich sein können. Generell gilt, die Zutaten und Nährwerte welche Du auf dem Produkt abgedruckt findest, sind korrekt und gültig. Nimm im Zweifelsfall gerne Kontakt zu uns auf.

Zubereitung:
1. MISCHEN. Vermische die gesamte Backmischung mit 1/2 Pck. Trockenhefe (ca. 3,5 g), 1 TL Ahornsirup (oder eine Alternative) und 290 g handwarmen Leitungswasser.
2. GEHEN LASSEN. Decke die Rührschüssel mit einem Tuch ab und lasse den Teig bei Raumtemperatur ca. 1 Std. gehen.
3. VORHEIZEN. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
4. KNETEN. Knete den Teig noch einmal kurz durch und gib den gesamten Teig in eine ca. 20 cm große gut eingefettete Kastenform.
5. BACKEN. Kastenform auf ein Gitterrost im unteren Drittel des Ofens stellen und bei 180 °C für 65 Min. backen.
6. ABKÜHLEN. Lasse das Brot in der Form ca. 15 min stehen. Stürze es danach aus der Form und lasse es komplett auskühlen, bevor du es anschneidest. Guten Lizzapetit!

Tipp: Du möchtest lieber einen Laib Brot statt ein Kastenbrot? Forme im Anschluss an das Kneten nach der Gehzeit einen Laib und backe diesen wie beschrieben mit Backpapier auf dem Gitterrost.

Gegrilltes Auberginen-Sandwich

Gegrilltes Auberginen-Sandwich

  • Zutaten für 1 Sandwich
  • 100 g Lizza Saatenpower Brot Backmischung
  • 2 g Trockenhefe
  • ½ Teelöffel Ahornsirup
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 4 Scheiben Aubergine (1-1,5 cm dick)
  • 25 g Mozzarella
  • 2 Esslöffel Lizza Tomatensauce Basilikum
  • 10 Spinatblätter
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit: 1 Stunde (Brot) + 10 Minuten

Kochzeit1 Stunde 5 Minuten (Brot) + 15 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Die Backmischung mit der Trockenhefe in einer Schüssel vermengen. Den Ahornsirup und das lauwarme Wasser hinzugeben und durchkneten.
  2. Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und den Teig bei Zimmertemperatur für 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Den Ofen auf 180° C (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  4. Den Teig erneut kurz durchkneten und in eine gut eingefettete 20 cm Brotbackform geben.
  5. Die Brotbackform auf einen Ofenrost im unteren Drittel des Ofens stellen und für etwa 65 Minuten backen.
  6. Das Brot für 15 Minuten in der Backform abkühlen lassen, anschließend aus der Backform nehmen und vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.
  7. Die Auberginenscheiben in einer Grillpfanne braten, bis sie zart sind.
  8. Die Tomatensauce Basilikum auf die Scheiben vom Lizza Saatenpower Brot streichen, dann Mozzarella und die Auberginenscheiben dazugeben. Zum Schluss die Spinatblätter auf das Sandwich legen.

Tipp: Um dieses Gericht pflanzenbasiert zu machen, ersetze den Mozzarellakäse einfach durch frische Cashewcreme oder veganen Mozzarella.

Nährwertangaben (pro Portion): 212 kcal, 15g Kohlenhydrate, 10g Fett, 12,5g Eiweiß, 3g Zucker, 7g Ballaststoffe.

Zutaten Gegrilltes Auberginen-Sandwich

Pilzcremesuppe mit geröstetem Knoblauch und Croutons

Pilzcremesuppe mit geröstetem Knoblauch und Croutons

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 100g Lizza Rustikal Brot Backmischung
  • 80ml Wasser
  • ¾ Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen
  • 300g gemischte Pilze
  • 2 gehackte Selleriestangen
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • ¼ Tasse vegane Sahne
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

So wird's gemacht:

  1. Den Ofen auf 200° C (Ober- / Unterhitze) vorheizen und eine Ofenform mit Wasser (ca. 100 ml) auf den Boden des Ofens stellen. Die Ofenform während der gesamten Zeit im Ofen belassen.
  2. Die Backmischung mit 100 ml Leitungswasser und dem Apfelessig vermischen. Die Mischung für etwa 2 Minuten gut durchkneten (per Hand oder Maschine mit Knethaken).
  3. Da das Brot im Ofen nicht stark aufgeht, ist es vorher bereits nach Wunsch formbar. Bei Bedarf kann die Oberfläche mit etwas Wasser geglättet werden.
  4. Das Brot mit einem Stück Backpapier auf ein Backblech legen und für 55 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Für eine knusprige Kruste sollte die Temperatur nach 40 Minuten auf 220° C erhöht werden.
  5. Das Brot abkühlen lassen und anschließend in Croutons schneiden.
  6. Die Knoblauchzehen hacken, mit Olivenöl beträufeln und in Aluminiumfolie oder auf dem Backblech im Ofen bei 200° C für 30 Minuten rösten.
  7. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Sellerie hinzugeben und für 5 Minuten anbraten. Anschließend die Pilze hinzugeben und braten, bis sie goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Gemüsebrühe, vegane Sahne und den gerösteten Knoblauch hinzugeben und für mindestens 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  9. Die Mischung mit einem Mixer oder Stabmixer pürieren, bis eine feine Suppe entsteht.
  10. Croutons vom Lizza Rustikal Brot dazugeben und heiß servieren.

Nährwertangaben (pro Portion): 368 kcal, 27g Kohlenhydrate, 23g Fett, 10g Eiweiß, 5g Zucker, 8g Ballaststoff.

Zutaten Pilzcremesuppe mit geröstetem Knoblauch und Croutons

Der Versand des Pakets erfolgt mit DPD.

Kostenloser Versand schon ab 25 EURO.

Die Überholspur für nur 2,90€ extra: Dein Paket wird bevorzugt behandelt. Bestelle bis 12 Uhr an einem Werktag und Dein Paket ist noch am selben Tag versandfertig, sonst direkt am nächsten Werktag.

+++

Land, Lieferkosten und Lieferzeit:

Deutschland: Lieferzeit 2-4 Werktage

Bestellwert Lieferkosten
bis 9,99€ 6,90€
10,00€ - 24,98€ 4,90€
Ab 24,99€ Versandkostenfrei

 

Österreich: Lieferzeit 3-5 Werktage

Bestellwert Lieferkosten
bis 9,99€ 9,90€
10,00€ - 24,98€ 7,90€
Ab 24,99€ Versandkostenfrei

 

 

+++

Du willst eine Packstation nutzen?
Stattdessen kannst Du Dein Paket bei DPD in eine Filiale in Deiner Nähe umleiten lassen. Nachdem Dein Paket von uns übergeben wurde, bekommst Du eine E-Mail von DPD, mit der Du den Lieferort bequem ändern kannst.

Bitte beachte: Nach dem Öffnen müssen die meisten Produkte im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 2 Tagen aufgegessen werden.
Durch Feiertage, Brückentage oder durch besondere Anlässe kann sich die Versanddauer erhöhen.

Hier geht's zu unserem Europa-Shop 🌍.
Du kommst aus der Schweiz? Leider können wir Dich gerade nicht beliefern.

+++

Wir bieten Dir im Rahmen Deiner Bestellung folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Amazon Pay
  • Google Pay
  • Apple Pay
  • Sofortüberweisung

+++

Oft gestellte Fragen

Kohlenhydratarmes Brot hat viel bessere Nährwerte. Eine durchschnittliche Scheibe Lizza Saatenpower Brot (50g) enthält nur 7 g Kohlenhydrate im Vergleich zu herkömmlichem Vollkornbrot mit 19,4 g. Es ist sehr ballaststoffreich mit 5,5 g pro Scheibe (50g) und reich an Proteinen mit 8 g pro Scheibe (50g). Ballaststoffe und Proteine sind für ihre sättigenden Eigenschaften bekannt und können dabei helfen, Hunger zu vermeiden. Die Basis unserer Brotbackmischung ist der Superfood-Hero Leinsamen, dieser enthält außerdem viele gesunde Fette und Mikronährstoffe. Gegenüber Weizenprodukten geht Low Carb Brot somit als klarer Sieger hervor.
Unser Low Carb* Brot hat eine wunderbar knusprige Kruste, wenn du es aus dem Ofen holst. In der Mitte bleibt es weich, aber angenehm bissfest. Alles dank der Leinsamen, die wir für unsere Backmischung verwenden - ein super leckeres Geschmackserlebnis wie frisch vom Bäcker.
Unser Low Carb* Brot ist nach dem Backen in einem Brotkasten bei Zimmertemperatur ca. 2 Tage haltbar. Es enthält keine künstlichen Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Wenn du es länger aufbewahren möchtest, kannst du das geschnittene Brot auch bis zu 6 Monate einfrieren. Die Brotscheiben kannst du dann in einem Toaster auftauen oder toasten, wann immer du möchtest.
Ja, auf diese Weise kannst du ein größeres Brot backen. Dazu musst du die Wassermenge verdoppeln. Auch die Backzeit wird länger sein, jedoch nicht doppelt so lange. du kannst auch die Hitze im Ofen um ca. 20° C reduzieren. Um zu überprüfen, ob das Brot fertig ist, kannst du es aus dem Ofen nehmen und auf die Unterseite klopfen. Wenn es hohl klingt, ist es fertig.

Zuletzt Angesehen